Arbeit mit Kindern/Babies

Wie läuft eine Sitzung ab?

Bei Babys dauert die erste Sitzung meist länger als 60 Minuten, aber maximal 90 Minuten. Diese beinhaltet ein ausführliches Anamnesegespräch bezüglich Schwangerschaft und Geburt, sowie der aktuellen Fragestellung. Je nach Bewegungsfreude des Kindes wird am Boden oder auf der Massageliege gearbeitet.

Behandlungsdauer und Kosten

Babies - erste Sitzung 60 - 90 min 90,-
Babies - weitere Sitzungen 60 min 80,-

Behandlungshäufigkeit

Die Häufigkeit der Behandlung richtet sich nach dem Thema/ dem Problem, mit dem Sie zu mir kommen.

Zwischen zwei Sitzungen ist ein Abstand von ca. 7 - 14 Tagen empfehlenswert, um dem Körper und der Psyche Gelegenheit zu geben, die gemachten Erfahrungen zu verarbeiten und zu integrieren.

Arbeit mit Kleinkindern und Babies (Eltern/ Erziehungsberechtigte sind ebenfalls anwesend)

    Craniosacralbalancing unterstützt Babies dabei, das innere und äußere Gleichgewicht wieder herzustellen.

    Anzeichen für Probleme in diesem Bereich sind starke Unruhe, Probleme beim Schlafen sowie unerwartete Wesensveränderungen des Kindes.

    Da Craniosacralbalancing die Selbstheilungskräfte aktiviert, ist es eine sinnvolle Ergänzung zur Physiotherapie sowie bei körperlichen Beschwerden.

    Meine Arbeit kann keinesfalls eine medizinische Diagnose ersetzen.