Arbeit mit Erwachsenen

Wie läuft eine Sitzung ab?

Die Sitzung beginnt mit einem kurzen Gespräch. Anschließend liegen Erwachsene oder ältere Kinder bekleidet auf einer Massageliege. Während der Sitzung lege ich meine Hände an unterschiedliche Körperstellen und achte dabei besonders auf Vorgänge im Körperinneren, die ich durch diese sanften Berührungen wahrnehme (Palpation).

Bei meiner Arbeit bildet auch die sprachliche Begleitung eine wesentliche Grundlage. Wenn ich mit Ihnen im Gespräch bin, wie Sie die Sitzung erleben, gestalten sie aktiv mit und erfahren noch intensiver, wie Ihr Körper reagiert. Es ist allerdings auch möglich ohne oder mit wenig sprachlicher Begleitung zu arbeiten. – Dabei richte ich mich sowohl nach meiner persönlichen Einschätzung als auch nach Ihren Wünschen.

Behandlungsdauer und Kosten

Erwachsene 60 min 80,-

Behandlungshäufigkeit

Die Häufigkeit der Behandlung richtet sich nach dem Thema/ dem Problem, mit dem Sie zu mir kommen.

Zwischen zwei Sitzungen ist ein Abstand von ca. 7 - 14 Tagen empfehlenswert, um dem Körper und der Psyche Gelegenheit zu geben, die gemachten Erfahrungen zu verarbeiten und zu integrieren.

Arbeit mit Erwachsenen (Einzelarbeit)

    Craniosacralbalancing unterstützt die Eigenregulierung ("Balancing") sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers und hilft dabei, das innere und äußere Gleichgewicht (wieder) herzustellen.

    Somit kann meine Arbeit bei emotionalen Belastungen, Erschöpfungszuständen sowie bei Schlafstörungen hilfreich sein.

    Durch Berührung an verschiedenen Körperstellen v.a. am Kopf, entlang der Wirbelsäule und am Kreuzbein können energetische Blockaden oder Ungleichgewichte lokalisiert und wieder in Einklang gebracht werden.

    Für Diagnosen wenden Sie sich bitte an medizinisches Fachpersonal.